Traditionsfahrzeug
Freiwillige Feuerwehr

Facebookpräsenz                                     feuerwehr-elsterwerda@gmx.de

Traditionsfahrzeug LF 8 auf Granit 27

Bei unserem Traditionsfahrzeug handelt es sich um einen Granit 27 aus dem Jahr 1954. Das Löschfahrzeug war das erste Einsatzfahrzeug der FF Elsterwerda, welches nach dem zweiten Weltkrieg angeschafft werden konnte. Zuvor lief es bei einer Berufsfeuerwehr. Nach einem Unfallschaden wurde es instand gesetzt und an die Elsterwerdaer Einsatzkräfte übergeben, wo es viele Jahre treue Dienste leistete. Inzwischen wurde es durch den Feuerwehrverein Elsterwerda 1880 e.V. in mühevoller Kleinstarbeit restauriert und erstrahlt seit Kurzem wieder in altem Glanz

Sie suchen zu Ihrem Event, der eigenen Hochzeit oder einem ganz besonderem Geburtstag den Bezug zur Historie der Stadt Elsterwerda?


Der Feuerwehrverein Elsterwerda 1880 e.V. hat das erste motorbetriebene Spritzenfahrzeug aus DDR-Produktion in Stadteigentum, zurückgekauft und in mühevoller Handarbeit restauriert.

Es handelt sich hierbei um einen 1954 produzierten „Granit 27“ der unter der Feuerwehrbezeichnung LF8 lief.


Die liebevoll gestaltete Inneneinrichtung bietet Platz für 7 Personen inklusive der beiden Chauffeure. Die Fahrt fühlt sich auf Grund dieses Platzes an wie eine Limousine und wird daher ein unvergessliches Erlebnis für Sie sein.


Unsere beiden stilechten Chauffeure begleiten Sie dabei sicher durch „Ihren Tag“.


Gern beantworten wir alle Fragen und das Fahrzeug kann jederzeit vorher besichtigt werden.



Ebay-Kleinanzeigen