Freiwillige Feuerwehr

Facebookpräsenz                                     feuerwehr-elsterwerda@gmx.de

Feuerwehrdepot

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr befindet sich im Stadtteil West, in direkter Nachbarschaft zum Polizeirevier und zum Bahnhof Elsterwerda. Es hat eine direkte Anbindung zur Bundesstraße 101. Die Fertigstellung erfolgte im Jahr 1999, zuvor waren die Kameraden in der Burgstraße untergebracht - das dortige Gebäude wird nun durch den ASB genutzt.

Neben den 6 Stellplätzen für Großfahrzeuge verfügt das Gerätehaus über eine separate Waschhalle und eine Werkstatt mit Montagegrube.

Alle Stellplätze verfügen über eigene Ladeerhaltungs- und Druckluftsysteme für die Fahrzeuge, sowie eine Abgasabsaugvorrichtung.

Im Alarmfall gelangen die Einsatzkräfte über eine Tür auf der Rückseite des Gebäudes zur Umkleide. Am Eingang der Umkleide befindet sich das Alarmfax samt Einsatz- und Objektunterlagen.

Die Einsatzzentrale dient vornehmlich der Verwaltungs- und Einsatzdokumentation.
Bei Großschadenslagen bzw. Unwettereinsätzen wird der Leitstand besetzt und die Einsatzkräfte koordiniert

Der große Versammlungsraum wird neben feierlichen Anlässen auch zu Ausbildungszwecke genutzt. Hierzu stehen Medien wie Beamer, Fernseher und Tafel zur Verfügung. Weiterhin ist eine Durchreiche zur angrenzenden Küche vorhanden.

Neben der Feuerwehr nutzt die Stadtverwaltung die Räumlich-keiten, bspw. Zur Stadtverordneten-versammlung.

Auch die Jugendfeuerwehr hat einen eigenen Raum, welchen sie liebevoll eingerichtet hat.